Australische Buschblüten

Was sind Australische Buschblüten?

 

Die frühesten Aufzeichnungen unserer Zeit stammen aus dem 16. Jahrhundert von Paracelsus.
Die Australischen Ureinwohner, die Aborigines verfügten über diese Kenntnisse und nutzten die heilsame Wirkung der Australischen Buschblüten für emotionale und körperliche Beschwerden. Heute gibt es 69 verschiedene Blüten, welche die Selbstheilungskräfte aktivieren.
Australiens Sonne macht die Buschblüten zu heilenden Helfern mit hohem Energieniveau, die ihre wahre Kraft in uns allen entfalten können. Sie können von allen Menschen bedenkenlos eingenommen werden. Kinder reagieren aufgrund ihrer hohen Sensibilität meistens sehr rasch auf die Blüten.
Nebenwirkungen sind keine bekannt. In Ausnahmefällen kann es zu raschen Erstverschlimmerungen kommen. Ich arbeite mit den Essenzen von Ian White, denn er ist der Begründer der australischen Buschblüten.

 

Meine Mischungen können online oder per Telefon ab CHF. 30.- bestellt werden.

Falls sie eine individuelle Mischung wünschen ab CHF 30.-

Für die auf Sie abgestimmte Mischung ausgetestet mit Gespräch gilt der zusätzliche Stundenansatz von CHF. 100.-

Meine Mischungen dienen zur Unterstützung verschiedener körperlichen und psychischen Beschwerden.
Ersetzt jedoch den Gang zum Psychologen oder Arzt nicht.

 

 

Beatrice Schmid

  Hofstatt 5 • 3702 Hondrich • lichtarbeit@bluewin.ch
  +41 33 650 90 66 • +41 78 842 96 33